JAHR TOP SPECIAL VERLAG

Die schönsten Seiten des Lebens

Sie sind hier

Datenschutzerklärung


Einleitung und Verantwortlicher

Dieses Internetangebot wird von dem im Impressum genannten Unternehmen zur Verfügung gestellt. Nachstehend informieren wir Sie gem. Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten beim Aufruf und Nutzung unserer Webseite.

Verantwortlicher

Verantwortlicher dieses Internetangebots ist das im Impressum genannte Unternehmen der Jahr Top Special Verlagsgruppe. Ist nachfolgend von „wir“, „uns“ oder „Jahr Top Special Verlag (JTSV)“ die Rede, ist dieses Unternehmen gemeint. Durch Anklicken des entsprechenden Links, der die Bezeichnung „Impressum“ trägt und am unteren Bildschirmrand dieser Erklärung platziert ist, können Sie das Impressum mit weitergehenden Informationen aufrufen.

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie schriftlich per Post mit dem Zustellhinweis „Datenschutzbeauftragter“ unter der im Impressum hinterlegen Adresse oder per E-Mail unter datenschutz@jahr-tsv.de

Übersicht über die Verarbeitungstätigkeiten

  • Personenbezogene Daten und deren Verwendung
  • Datenübermittlung an weitere Unternehmen
  • Betrieb der Webseite
  • Sicherheit von Daten
  • Ihre Rechte
  • Übermittlung von erhobenen Daten an Dritte
  • Soziale Netzwerke
  • Kenntnisnahme personenbezogener Daten bei der Beantwortung Ihrer Fragen im Produktsupport
  • Hyperlinks zu anderen Websites
  • Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Sämtliche personenbezogene Datenverarbeitungsvorgänge (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung) durch JTSV erfolgen unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir verarbeiten personenbezogene Daten u.a., um Bestellungen durchzuführen, Services anzubieten und um Inhalte und Funktionalitäten unserer Produkte, Internetangebote und Dienstleistungen auszuführen und weiter zu verbessern sowie, nur soweit eine rechtliche Grundlage vorliegt.

zu 1. Personenbezogene Daten und deren Verwendung

In folgenden Fällen benötigen wir personenbezogene Daten:

  • bei der Bestellung
  • bei der Benutzung unserer Onlineangebote und Produkte
  • bei der Benutzung unserer Communities und Foren
  • beim Abonnieren/Abbestellen von Newslettern
  • bei der Kontaktaufnahme mit uns
  • bei der Bearbeitung Ihrer Fragen zum Produkt (Produktsupport)
  • um Komfort- und Sicherheitsfunktionen in unseren Shops anbieten zu können
  • bei der Schaltung von Anzeigen in unseren Publikationen und Onlineangeboten
  • bei der Zusendung und Veröffentlichung von redaktionellen Beiträgen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist insbesondere auch für den exklusiven persönlichen Zugriff auf die Bestellabwicklung oder auf abonnierte Online-Produkte notwendig, um beispielsweise individuelle Benutzereinstellungen festlegen und ändern zu können. Der Zugang zu diesen Informationen ist durch ein persönliches Kunden-Login und ein Passwort geschützt. Um dem Missbrauch unserer Internetangebote, Communities und Foren vorzubeugen, speichern wir beim Besuch unserer Internetangebote standardmäßig verschiedene Informationen (wie z.B. die IP-Adresse, Uhrzeit und Dauer, Betriebssystem, Browser, Seitenaufruf).

Nur soweit Sie zusätzlich durch das Setzen eines Hakens in eine Checkbox hierin gesondert eingewilligt haben, versenden wir verschiedene Newsletter per E-Mail an Sie, um Sie über die von Ihnen gewünschten Themen zu informieren. Dazu erhalten Sie nach der Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse eine Double-Opt-In-Email, die Sie bestätigen müssen. Die Einwilligung in die Versendung der Newsletter können Sie jederzeit durch die Widerrufsmöglichkeit, die am Ende eines jeden Newsletters durch einen Link aufgezeigt wird, widerrufen.

zu 2. Datenübermittlung an weitere Unternehmen

Personenbezogene Daten verarbeiten wir vornehmlich zur Geschäfts- und Bestellabwicklung. Zu diesem Zweck geben wir personenbezogene Daten auch an Unternehmen weiter, die in unserem Auftrag Ihre personenbezogene Daten weiter, wie z.B. um Lieferanten, die Ihnen Ihre Bestellung direkt ab Werk zustellen. Diese Unternehmen sind nicht autorisiert, die von uns weitergegebenen Daten für andere Zwecke zu nutzen, als diejenigen, über die wir Sie in dieser Erklärung informieren

In diesem Zusammenhang verarbeitet der Dienstleister DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, DPV DEUTSCHER PRESSEVERTRIEB GMBH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg sämtliche personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Abonnement Bestellungen und Produktkäufen zentral für JTSV als Auftragsverarbeiter gem. Artikel 28 DSGVO. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten innerhalb der Unternehmensgruppe und zu weiteren Auftragsdienstleistern (Lieferanten, Lettershops) als Datenverarbeiter findet nur nach den hier beschriebenen Bestimmungen und ausschließlich zweckgebunden statt.

Zur Umsetzung der oben genannten Zwecke kann es zu einer Datenübermittlung ins europäische Ausland kommen. Sämtliche Unternehmen von JTSV weisen ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne der Artikel 44 ff DSGVO auf. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte zu Werbe- und Marktforschungszwecken.

zu 3. Betrieb der Webseite

Folgende Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, werden bei dem Besuch unserer Webseite verarbeitet:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Name der zuvor besuchten Webseite
  • IP-Adresse / Hostname Ihres Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt Ermöglichung der Nutzung und des ordnungsgemäßen Betriebs der Webseite (Berechtigtes Interesse: Darstellung des Leistungsportfolios des Verantwortlichen) gem. Art 6 Satz 1 Buchstabe f DSGVO.

Unsere Webseite wird bei ScaleUp Technologies GmbH & Co. KG, Süderstr. 198, 20537 Hamburg gehostet. Die Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt, sofern diese zur Abwehr von Straftaten erforderlich und/oder wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Die personenbezogenen Daten werden automatisch nach 3 Monate nach dem Ende der Verbindung gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht daher seitens des Nutzers keine Lösch-, Widerspruchs- oder Berichtigungsmöglichkeit.

zu 4. Sicherheit von Daten

Zum Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden benutzen wir ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)- Übertragung. Dieses Übertragungsverfahren wird von den meisten Browsern unterstützt. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie gesendet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf durch Sicherheitstechnologien geschützte, dem Industriestandard entsprechenden (z. B. Firewalls, Passwortschutz, Zutrittskontrollen etc.) Rechenzentren und Rechnern verarbeitet.
Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies für die Zwecke, für die sie gewonnen wurden, notwendig ist oder um rechtlichen Anforderungen über Berichterstattung oder Aufbewahrung von Dokumenten zu genügen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass die Mitarbeiter/innen von JTSV nicht berechtigt sind, von Ihnen telefonisch oder schriftlich Ihr Passwort abzufragen. Nennen Sie daher nie Ihr Passwort, falls Ihnen derartige Anfragen zugehen. Bitte beachten Sie zur Sicherheit Ihrer eigenen Daten bei der Wahl Ihres Passwortes die allgemein bekannten Regeln und übermitteln Sie Passwörter nicht per E-Mail, sondern nehmen Sie diese Änderungen direkt online innerhalb unseres Internetangebotes vor.

zu 5. Ihre Rechte

Sie haben diverse Rechte im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wie z.B. Auskunftsrecht über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten oder das Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht oder Löschung Ihrer Daten. Bei Fragen zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe oben)

Sie haben das Recht, bei folgender Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die gültigen Datenschutzgesetze verstößt: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg

zu 6. Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte

Um unsere Produkte, Internetangebote und Dienstleistungen weiter zu verbessern und bedarfsgerecht zu gestalten, erheben wir statistische Daten über das Nutzerverhalten; personenbezogene Daten werden hierbei nicht, anonymisiert oder nur pseudonymisiert in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und ggf. übermittelt. Dabei werden üblicherweise die in Punkt 3 genannten Daten übermittelt, mindestens jedoch Ihre IP-Adresse. Wir verwenden hierfür die nachfolgenden Lösungen und Technologien.

Vimeo LLC:

MIt Aufruf von unseren Videos auf unseren Webseiten wird ein Cookie der Vimeo LLC, 555 West 18th Street, New York 10011, USA gesetzt. Es handelt sich hierbei um ein sog. „Analytics“-Cookie zur Messung der Anzahl der Abrufe von auf unseren Webseiten möglicherweise abrufbaren Produktvideos. Hinsichtlich der Einzelheiten des Cookie-Einsatzes möchten wir Sie bitten, die externe Internetseite zu besuchen. Die bei einer Verwendung des Vimeo-Cookies erzeugten Daten werden in die USA übertragen und dort verarbeitet, weshalb es auch insoweit zu einer Datenübermittlung in einen Staat außerhalb von EU und EWR kommt.
Falls Sie dies nicht wünschen sollten, so machen Sie bitte von Ihrer Widerspruchsmöglichkeit Gebrauch. Eine gesonderte Widerspruchsmöglichkeit gegen dieses Cookie existiert nicht. Jedoch können Sie hierfür auch die oben unter 2. beschriebene allgemeine Widerspruchsmöglichkeit nutzen (https://vimeo.com/cookie_policy).

INFOnline GmbH

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

a) Datenverarbeitung
Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

aa) Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IPAdresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

bb) Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

cc) Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

dd) Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

b) Löschung
Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

c) Widerspruch
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: optout.ioam.de
Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (www.ivw.eu).

Google Universal Analytics

Auf unserer Internetseite setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst „Google LLC“, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Internetseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer auf unserer Webseite. Wir sind in durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.
Die personenbezogenen Daten werden in ein Drittland übertragen. Die Europäische Kommission hat in Ihrem Angemessenheitsbeschluss (EU) 2016/1250 vom 12. Juli 2016 (EU-US-Datenschutzschild) beschlossen, dass in den USA ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Das entsprechende Zertifikat finden Sie hier.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der NOZ zu erbringen. Darüber hinaus setzen wir die folgenden Google Analytics-Funktionen ein:

  • Display-Werbung
  • Remarketing
  • Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk
  • Google Analytics-Berichte zur Leistungsermittlung nach demografischen Merkmalen und Interessen
  • User-ID.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter der Internetadresse https://www.google.de/settings/ads anpassen. Durch die Nutzung von Remarketing mit Google Analytics für Online-Werbung schalten wir Anzeigen auf Websites von Drittanbietern, einschließlich Google. Dabei werden Cookies durch uns und Drittanbieter, einschließlich Google, verwendet. Dies schließt insbesondere den kombinierten Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z.B. DoubleClick-Cookies) auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf unserer Internetseite sowie eine Ausrichtung, Optimierung und Schaltung von Anzeigen auf dieser Basis mit ein.
Dies bedeutet auch, dass wir Anzeigenimpressionen, sonstige Nutzungen von Anzeigendiensten und Interaktionen mit diesen Anzeigenimpressionen und Anzeigendiensten mit Ihren Aufrufen unserer Internetseiten verknüpfen und dadurch Einfluss auf deren künftige Auslieferung nehmen. Dabei wird auch interessenbezogene Werbung von Google genutzt. Die dadurch erlangten Daten und die Besucherdaten von Drittanbietern (z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) werden in Google Analytics durch uns erfasst und analysiert. Sie werden ebenfalls für Anzeigenimpressionen, sonstige Nutzungen von Anzeigendiensten und Interaktionen mit diesen Anzeigenimpressionen und Anzeigendiensten genutzt. Diese Daten werden in keinem Fall mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Das Remarketing in der beschriebenen Form ist nicht auf Ihre Nutzung unserer Internetseiten mit einem Endgerät beschränkt, sondern ermöglicht uns, geräteübergreifend interessenbezogene Werbung anzuzeigen.

Die Funktion User-ID nutzen wir, um Daten zum Nutzungsverhalten auf verschiedenen Endgeräten (z.B. Tablet, Notebook, Smartphone) und anlässlich verschiedener Sitzungen zu erfassen und einer User-ID zuzuordnen. Dies erlaubt es uns, Marketing-Aktivitäten endgeräteunabhängig und bedarfsspezifisch steuern und messen zu können. Die Vergabe der User-ID und die Auswertung des Nutzungsverhaltens erfolgt ausschließlich anonymisiert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Erfassung durch Google Analytics zu verhindern, indem Sie auf folgenden Link Google Analytics deaktivieren klicken. In der Folge wird auf Ihrem Endgerät ein OptOut-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Internetseiten verhindert.
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Zwecke nicht mehr benötigt werden. In unserem Fall ist dies nach 14 Monaten der Fall.

Google Conversion Tracking

Auf unserer Internetseite setzen wir Google AdWords, einen Online-Werbedienst der Google LLC. („Google“) ein. Gelangen Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite, wird von Google ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert (sog. „Conversion Cookie“). Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Rufen Sie innerhalb dieser Frist eine unserer Internetseiten auf, können wir mit Hilfe von Google Adwords erkennen, dass jemand durch einen Klick auf die Anzeige zu unserer Internetseite weitergeleitet wurde. Jeder Google-Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können somit nicht über die Internetseiten von verschiedenen Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Mit Hilfe des „Conversion-Cookie“ wird Google in unserem Auftrag die erhobenen Informationen verwenden, um Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Über diese Statistiken erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Speichern des Cookies ablehnen. Hierzu können Sie in Ihren Browser-Einstellungen das automatische Setzen von Cookies generell deaktivieren. Sie können darüber hinaus Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Nähere Einzelheiten zur Datenverarbeitung durch Google LLC und die dabei eingesetzten Technologien erfahren Sie unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

Doubleclick by Google

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Verwendung der Google DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die Google DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Gelegentlich enthält das Cookie eine zusätzliche, anonymisierte Kennung, um eine Kampagne zu identifizieren, mit der ein User zuvor in Kontakt gekommen ist. Damit ist ausgeschlossen, dass Rückschlüsse auf das Surfverhalten einer konkreten Person gezogen werden können.
Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die erhobenen Daten werden nur für statistische Zwecke und in anonymisierter Form ausgewertet. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsverarbeitung statt. Google wird ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten nicht zusammenbringen. Ausnahmsweise besteht jedoch die Möglichkeit, wenn Sie aktiv in Ihrem Google Konto eingeloggt sind.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

Piwik (Matomo)

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch:



recognified

Diese Seite benutzt ebenfalls recognified, einen Dienst der Firma recognified GmbH, Dachauer Str. 15a, 80335 München.

Um Ihnen relevante und interessante Werbung einzublenden, zählt die Technologie von recognified die Anzahl der Web-Besuche auf den Webseiten unserer Partner. Dazu werden Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien verwendet.
Ihre persönliche Identifikation ist dabei ausgeschlossen, die recognified GmbH speichert die erhobenen Nutzungsdaten unter Pseudonymen. Die aus technischen Gründen übermittelte IP-Adresse Ihres Rechners wird dabei vollständig anonymisiert und nicht für die gesteuerte Einblendung von Werbung verwendet.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Auf der Internet-Seite http://recognified.com/privacy.html stellt recognified einen Opt-out-Link zur Verfügung.

smartclip

smartclip ist der europäische Marktführer für Video Werbung und liefert Video Werbung auf einer Vielzahl von Plattformen und Geräten mit höchster Medieneffizienz. Das Unternehmen arbeitet mit Publishern, Mediaagenturen und Advertisern zusammen, so dass alle Beteiligten von der Schaltung von Online Video Ads profitieren können. Für Videowerbung innerhalb von Artikeln gelten die Datenschutzbestimmungen von Smartclip: https://privacy-portal.smartclip.net/ Sie können die Nutzung von smartclip wiedersprechen, wenn Sie folgenden Link anklicken http://ad.sxp.smartclip.net/optout?url=https://privacy-portal.smartclip.net/opt-out

Facebook-Pixel

Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts zudem den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”)ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Bitte klicken Sie hier, wenn Sie der Verarbeitung widersprechen möchten.

zu 7. Soziale Netzwerke

In unserem Internetangebot sind zudem Browser-Plug-Ins und Links von sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, XING, Google Plus, LinkedIn, Twitter) integriert. Diese sozialen Netzwerke werden ausschließlich von Dritten betrieben, die ihren Geschäftssitz teilweise außerhalb der EU oder des EWR haben.

Die Browser-Plug-Ins und Links sind in unseren Internetangeboten durch Logos oder sonstige Hinweise kenntlich gemacht. Beim Besuch unserer Webseiten, die ein derartiges Browser-Plug-In beinhalten, werden automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Gerät (Browser) und den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerkes hergestellt. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben, an das soziale Netzwerk weitergeleitet.

Der Besuch unserer Webseiten wird dann, falls Sie über Ihr persönliches Benutzerkonto beim sozialen Netzwerk eingeloggt sind oder sich während des Besuchs unseres Internetangebots einloggen, Ihrem Konto zugeordnet. Durch die Interaktion mit Browser- Plug-Ins oder Links, z.B. durch Betätigen eines „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars, werden diese Informationen an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Die Zuordnung der Daten zu Ihrem Konto lässt sich daher zum einen dadurch unterbinden, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten unter Ihrem Account (des jeweiligen sozialen Netzwerks) ausloggen. Zum anderen können Sie auch das Laden der jeweiligen Plugins insgesamt mit einem Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch soziale Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Betreiber:

  • Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
    Anbieter: Facebook Inc., 1601 Willow Road, Nelo Park, CA 94025, USA
    Die Europäische Kommission hat in Ihrem Angemessenheitsbeschluss (EU) 2016/1250 vom 12. Juli 2016 (EU-US-Datenschutzschild) beschlossen, dass in den USA ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Das entsprechende Zertifikat finden Sie hier.
  • GooglePlus: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
    Anbieter: Google LLC , 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Die Europäische Kommission hat in Ihrem Angemessenheitsbeschluss (EU) 2016/1250 vom 12. Juli 2016 (EU-US-Datenschutzschild) beschlossen, dass in den USA ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Das entsprechende Zertifikat finden Sie hier:
  • Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
    Anbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
    Die Europäische Kommission hat in Ihrem Angemessenheitsbeschluss (EU) 2016/1250 vom 12. Juli 2016 (EU-US-Datenschutzschild) beschlossen, dass in den USA ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Das entsprechende Zertifikat finden Sie hier.

zu 8. Kenntnisnahme personenbezogener Daten bei der Beantwortung Ihrer Fragen im Produktsupport

Wenn Sie unseren Produkt-Support kontaktieren, erlangt dieser ggf. bei der Bearbeitung Ihrer Frage Kenntnisse von Ihren eigenen personenbezogenen Daten oder die Ihrer Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden, etc. sofern Sie diese in einem unserer Produkte eingetragen haben. Die Kenntnisnahme kann durch die Kommunikation mit uns (z.B. per E-Mail), beim gemeinsamen Blick in das Produkt (Remote-Support), bei der Übermittlung von Screenshots an uns oder beim Austausch von Datensicherungen die Sie uns zur Reparatur oder Fehleranalyse übergeben, entstehen. Diese Kenntnisse werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Support-Anfrage genutzt. Wir setzen ausschließlich Mitarbeiter und Subunternehmer ein, die auf das Datengeheimnis verpflichtet sind. Supportanfrage werden die Dateien in einem regelmäßigen Turnus gelöscht.

zu 9. Hyperlinks zu anderen Websites

Manche unserer Internetangebote enthalten Hyperlinks zu anderen Websites, die nicht von der Jahr Top Special Verlagsgruppe betrieben werden. Wir überwachen diese Websites nicht und sind weder für deren Inhalt noch deren Umgang mit persönlichen Daten verantwortlich.

zu 10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z. B. einer Änderung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, werden wir - falls nötig -, diese Datenschutzerklärung aktualisieren.

Stand der Erklärung: 24. Mai 2018

©2018 – JAHR TOP SPECIAL VERLAG