JAHR TOP SPECIAL VERLAG

Die schönsten Seiten des Lebens

Sie sind hier

Pressemeldung vom 10. Juni 2015

Wechsel im Cockpit

T. Borchert u. D. Plath
Cover Ausgabe 7/2015

Das renommierte Luftfahrtmagazin AERO INTERNATIONAL aus dem JAHR TOP SPECIAL VERLAG hat ab Juli einen neuen Chefredakteur: Thomas Borchert übernimmt die Leitung der Redaktion. Der 53-Jährige kam 2009 vom stern zum JAHR TOP SPECIAL VERLAG, um die Chefredaktion des fliegermagazins zu übernehmen, dem Fachmagazin für Privatpiloten. Seit 2012 verantwortet er auch das ROTORBLATT, die einzige Fachzeitschrift für Hubschrauber- Fliegerei in deutscher Sprache.
Borchert wird Nachfolger von Dietmar Plath, 60, der die Redaktion in den vergangenen 17 Jahren leitete und AERO INTERNATIONAL gemeinsam mit seinem Team zu einem anerkannten Fachmagazin der kommerziellen Luftfahrt gemacht hat. Plath wird seine reiche Erfahrung und Kompetenz in Luftfahrtthemen künftig als Herausgeber einbringen. Der Rollenwechsel an der Spitze des Magazins erfolgt auf seinen Wunsch. Die Luftfahrt-Redaktion im Hamburger Verlag wird zugleich mit zwei Redakteuren verstärkt, die vor allem für AERO INTERNATIONAL tätig sein werden: Peter Berg, 50, bringt umfangreiche Berufserfahrung sowohl als Airline-Pilot als auch als Redakteur mit; Christof Brenner, 44, ist passionierter Pilot und war als Journalist unter anderem für Münchner Merkur und Bild tätig. Außerdem wird Christina Scheunemann, 43, bisher schon Fotoredakteurin und Redaktionsfotografin beim fliegermagazin, künftig auch für AERO INTERNATIONAL tätig sein. „Mit diesem Schritt legen wir die Verantwortung für alle drei Luftfahrt-Titel des JAHR TOP SPECIAL VERLAGS in eine Hand und sichern die Zukunft dieses wichtigen Special-Interest-Segments mit einer gut ausgestatteten Redaktion“, sagt Verlegerin Alexandra Jahr. „Gleichzeitig sind wir froh, dass uns die Expertise von Dietmar Plath und seinem Team erhalten bleibt. Wir danken ihm herzlich dafür, dass er AERO INTERNATIONAL so viele Jahre erfolgreich geführt hat.“
AERO INTERNATIONAL ist das deutschsprachige Fachmagazin für die kommerzielle Luftfahrt. Es erscheint monatlich in einer verkauften Auflage von 21.760 Exemplaren (IVW I/2015).
fliegermagazin ist die Fachzeitschrift für Privatpiloten vom Ultraleichtflugzeug bis zum leichten Business Jet. Es erscheint monatlich in einer verkauften Auflage von 17.419 Exemplaren (IVW I/2015).
ROTORBLATT ist das einzige deutschsprachige Magazin zum Thema Hubschrauberflug. Es erscheint vier Mal pro Jahr in einer verkauften Auflage von 4.300 Exemplaren (Verlagsangabe).

Für Rückfragen:
Thomas Borchert
Chefredakteur AERO INTERNATIONAL/fliegermagazin/Rotorblatt
Tel: +49(40) 389 06 - 520
Mobil: +49(172)912 57 36
Fax +49(40) 389 06 - 529
E-Mail: thomas.borchert@aerointernational.de

 

Ihre Rückfragen beantwortet:

Eva Wienke

Eva Wienke

Unternehmenskommunikation

TELEFON ++49(171) 6022019
E-MAIL eva.wienke@jahr-tsv.de

Der JAHR TOP SPECIAL VERLAG ist ein international führendes Special-Interest-Medienhaus für exklusive, sportive Zielgruppen. Die Verlagsgruppe publiziert derzeit 37 periodisch erscheinende Titel in neun Ländern, davon 24 in Deutschland. Weitere Titel werden durch die Tochtergesellschaften in den Niederlanden und der Schweiz und als Lizenz in Belgien, Frankreich, Lettland, Russland, Slowenien und Ukraine herausgegeben. Außerdem ist der Verlag im Corporate Publishing aktiv. Zusätzlich zu den zahlreichen Online-Aktivitäten ist ein großer Teil der Titel auch als e-magazine erhältlich. Darüber hinaus bietet das Medienhaus Content für iPad-User. Mit der Special Interest-Studie „Was bewegt Deutschland?“ bietet der JTSV wichtige aktuelle Erkenntnisse zu den Themen Interessen, Hobbys und Mediennutzung.
www.jahr-tsv.de

©2018 – JAHR TOP SPECIAL VERLAG