JAHR TOP SPECIAL VERLAG

Die schönsten Seiten des Lebens

Sie sind hier

Aktuell / 21.02.2017

JÄGER PRIME erfolgreich gestartet

JÄGER PRIME erfolgreich gestartet

JÄGER PRIME, das Video-on-Demand-Angebot der Zeitschrift JÄGER, wird von den Lesern begeistert angenommen.

Das Format war pünktlich zur Drückjagdsaison im vergangenen Oktober gestartet und hat bereits über 10.300 Leser des Magazins für den aktiven Waidmann in begeisterte Film-Zuschauer konvertiert. Abonnenten können die Filme gratis auf allen Endgeräten ansehen, Vorbild ist die VoD-Plattform Netflix.

Neben den gezeigten Videoformaten des schwedischen Jagdfilmers Mikael Tham, sowie denen eines ungarischen Kamerateams, ist das Team vor allem auf ihre Eigenmarke JÄGER ORIGINAL stolz.

JÄGER-Chefredakteur Dr. Lucas von Bothmer: „JÄGER PRIME hat unsere Erwartungen übertroffen. Doch wir wussten, dass es damit nicht getan sein würde: Aufgrund der Lokalverbundenheit unserer Leserschaft setzen wir gezielt auf ethisch korrektes Waidwerk aus der Heimat. JÄGER ORIGINAL auf JÄGER PRIME ist eine Erfolgsgeschichte und wir werden dem verstaubten Jagd-Medienmarkt in Deutschland mit dieser Innovation kräftig einheizen. Unser Ziel ist klar die Marktführerschaft für crossmediale Jagdmedien in Deutschland. Die Zahlen stimmen optimistisch. Wo sonst bekommt man eine Zeitschrift im Abo und dazu noch einen gratis Jagd-Kanal in HD? Wir im Jahr Top Special Verlag sehen Digitalisierung als Chance, nicht als Risiko für Verlage.“

©2017 – JAHR TOP SPECIAL VERLAG